kommunikation

dich und deine arbeit in das rechte licht zu rücken bedarf persönlicher gestaltung. 

gestaltung von mensch zu mensch. mit allen besonderheiten. 

 

zu solcher gestaltung gehören gesichter und geschichten, gehört kommunikation, gehört austausch, gehört empathie. 

 

deshalb braucht es vor der eigentlichen gestaltungsarbeit zeit für dialog, recherche, zielgruppenanalyse und

vor allem identitätsfindung. ich unterstütze dich dabei, einen auftritt zu entwickeln, der dich, deine qualifikationen

und deine persönlichkeit widerspiegelt. einen, mit dem du dich online sowie offline wohlfühlst.

 

was hast du schon gemacht, wohin willst du, was ist dir wichtig? 

zeig mal her.

 

stimmen

Kommentare: 7
  • #7

    Susanne Ehmann (Mittwoch, 19 Juli 2017 16:27)

    Vom Firmenlogo, über Kartengestaltung bis zur Website – hier bei fais voir bin ich richtig aufgehoben! Nach mehreren Fehlversuchen und schon kurz vor der Aufgabe war ich bei fais voir endlich angekommen. In kürzester Zeit und mit viel Feingefühl konzipierte Sabrina mein Firmenlogo. Bald folgte die Website und gerade haben wir wieder eine komplette Neuauflage unserer Teamseite
    „in trockene Tücher“ gebracht. Alles immer im guten Kontakt mit uns, tolle Tipps und am Ende ein Super Ergebnis. genauso sollte Zusammenarbeit laufen! Ich kann fais voir nur wärmstens weiterempfehlen.
    Danke für die Unterstützung und weiterhin viele zufriedenen Kunden! Bis zum nächsten Auftrag :-)

  • #6

    Katharina und Anna-Lena Klapdor (Freitag, 14 April 2017 14:50)

    Sabrina nennt sich „fais voir-zeig mal her“ und das mit gutem Grund: Sie ist eine Designerin, die nicht nur technisch Ihr Handwerk bestens versteht, sondern auch konzeptuell im gesamten Rahmen der Projekte die sie betreut denken kann. Unser Kulturproduzentinnenbüro „Klapdor+Klapdor“ würde es schlicht ohne sie nicht geben. Dies liegt daran, dass sie seit es die Idee dazu in unseren Köpfen gab, Teil des Plans war. Form und Inhalt, Inhalt und Form, beides geht bei Ihr Hand in Hand. Sabrina versetzt sich wirklich in ihre Kund*innen hinein, in unserem Fall bedeutet dies, sich in zwei Absolventinnen verschiedener geisteswissenschaftlicher Fächer zu versetzen, die in der „freien“ Szene des Ruhrgebiets arbeiten, ohne sich zu ihren eigenen Bedingungen repräsentiert zu fühlen und dies ändern zu wollen. Die Diskurse, die dort mitschwingen, begreift Sabrina ohne sie zu bewerten oder sich von ihnen beeinflussen zu lassen. Durch ihre Vorschläge, ihre Konzepte, ihren Instinkt, ihre Designs, ihre Professionalität gepaart mit ihrer Leidenschaft und Verspieltheit gibt sie ihren Auftraggeber*innen nicht weniger als die nötige Kraft und den Mut, den eigenen Instinkten zu folgen und ihnen nachzugeben. Keine unserer Vorstellungen mit ihren komplexen Wirkungen war ihr zu viel. Keine Idee kam zu spät, es gab kein neues Bedürfnis für das ihr nicht eine Lösung eingefallen wäre...

    Wir empfehlen die Arbeit mit Sabrina deshalb aus tiefstem Herzen all jenen, die noch gar nicht genau wissen warum sie einen Auftritt brauchen, und genauso all jenen, die schon einen fertigen Plan haben. Sabrina deckt die gesamte Spannbreite ab. Sie begleitet Ihre Kund*innen auf Wunsch vom ersten gespannten Kaffee bis zum herzklopfenden Launch...

    Für uns ist sie heute unsere „Haus und Hof“ Gestalterin, nicht weniger unsere Komplizin und vor allem unsere Freundin. Wir freuen uns auf und spinnen bereits an der weiteren Zusammenarbeit und wünschen Ihr jeden erdenklichen Erfolg den sie haben möchte. Wir trauen Ihr beinahe alles zu!

    Anna-Lena und Katharina Klapdor

  • #5

    Astrid Thews (Freitag, 17 März 2017 08:50)

    Dank Sabrina habe ich seit Ende 2016 eine professionelle Website, die zeigt, wie ich bin, was mich umtreibt, wie und mit wem ich arbeite und was mir in der Zusammenarbeit wichtig ist - und das, ohne dass wir uns zuvor kannten.
    Ohne Sabrina wäre das nicht möglich gewesen: Sie hörte genau und empathisch zu, bezog einen weiteren Designer, mit dem ich viel zusammenarbeite und der mein Logo entworfen hat, aktiv in den gestalterischen Prozess ein, um ein stimmiges Endergebnis zu haben, das Partner und Kunden auf verschiedenen Sprachen und in verschiedenen Ländern anspricht.
    Sabrina habe ich in unserer Zusammenarbeit als kreative, lösungsorientierte, äußerst zuverlässige und unkomplizierte Kommunikationsdesignerin erlebt, mit der ich jederzeit wieder arbeiten werde, sobald sich die Gelegenheit dazu ergibt.
    Ich kann Sabrina uneingeschränkt weiterempfehlen!

  • #4

    Sylvia Stark (Donnerstag, 10 November 2016 17:05)

    Ich bin immer wieder begeistert über die Feinfühligkeit mit der Sabrina meine Wünsche und Anforderungen erfüllt und versteht zwischen den Zeilen zu lesen, was ich gerade möchte. Sie verknüpft meine Erwartungen dann mit den Anforderungen, die im Business gefordert sind und meinen Auftritt wunderbar präsentieren.

  • #3

    Nicola Feldmeier (Dienstag, 08 November 2016 21:07)

    Wann weiss ich ob es passt….

    Also, ich arbeite seit ca. 20 Jahren in der Gastronomie und habe schon einige Grafikdesigner kennen gelernt. Sowohl weil mir ein komplettes CI (mit Logo, Homepage etc.) für ein neues Lokal erstellt wurde als auch Handzettel/Poster fuer diverse Sonderveranstaltungen. Nicht zuletzt habe ich mich beraten lassen bei allen weiteren Werbemitteln und deren Umsetzung in Auftrag gegeben.
    Ich denke es ist nicht immer einfach für einen Grafikdesigner meinen Vorstellungen gerecht zu werden. Manchmal habe ich ziemlich konkrete Vorstellungen und manchmal nur so ein Gefühl, eine bestimmte Stimmung, die ich eingefangen haben möchte.
    Um da auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen, bedarf es einer gewissen Empathie.
    Sabrina ist nicht nur sehr empathisch, sondern auch ganz besonders sympathisch.
    Es ist extrem schwer, sie nicht auf Anhieb zu mögen.
    Und wenn man jemand diese große Verantwortung überträgt sich um die Vermarktung des eigenen Betriebes zu kümmern, dann muss es einfach passen.
    Und so ist das mit Sabrina, weil sie voll und ganz dabei ist, sich einfühlt und sowohl alleine, als auch mit Dir gemeinsam Ideen und Vorstellungen erarbeitet. Was kann man sich mehr wünschen.
    Hier einige Beispiele der Aufträge, die sie für mich ausgeführt hat…

  • #2

    Marie Hartlieb (Dienstag, 08 November 2016 12:18)

    Sabrina ist vor allem eins: Multitaskingfrau. Bei unserem Online-Magazin MAVIBLAU formt und gestaltet sie nicht nur konzeptionell die Idee unseres Projektes, sondern setzt diese auch ganz konkret um. Ob Logo, Flyer oder Artikelgestaltung, ob Textentwurf, Redaktion oder Audiobeitrag. Immer mit ihrer ganz speziellen, wunderbaren Note und viel Liebe ist sie unglaublich engagiert dabei. Wir sind sehr froh und fühlen uns geehrt, Sabrina als festen Bestandteil in unserem Team zu haben und hoffen, dass wir gemeinsam noch viele weitere digitale Berge erklimmen werden.

  • #1

    Ayurveda Praxis Christina Lein (Samstag, 05 November 2016 06:56)

    Liebe Sabrina,
    ich danke dir von Herzen für deine wundervolle Gestaltung meiner Website. Die Zusammenarbeit mit dir war so schön und unkompliziert. Du hast meine Wünsche und Gedanken vervollständigt und wundervoll umgesetzt. Ich werde von sehr vielen Kunden darauf angesprochen. Auch bei der Gestaltung meiner Gutscheine und Flyer hast du dir viele Gedanken gemacht, überlegt, was passt zu mir und diese -immer nach Rücksprache mit mir- umgesetzt.
    Ich finde es toll, mit die zusammenzuarbeiten... du bist "DIE BESTE"...
    Liebsten Gruß aus Hemmoor
    Tina